grau
Startseite

Kernlanzen-Brennschneiden

 

Die Sauerstoff-Kernlanze verwenden wir zum Brennschneiden großer Materialstärken und verschiedener Legierungen.

Die in einem Rohr eingezogenen Kerndrähte werden nach Entzündung mit reinem Sauerstoff an der Brennspitze versorgt. Dies hat zur Folge, dass das Lanzenmaterial verbrennt und dabei eine Temperatur von 2200 °C entsteht.

Sie können sich diesen Vorgang wie das Abbrennen einer Wunderkerze vorstellen.

Kernlanzen1Kernlanzen2
Kernlanzen3

Kontakt
Patz Dienstleistungen GmbH

Ahlmannshof 50a
45889 Gelsenkirchen

Tel. 0209 / 977 56 71
Fax 0209 / 977 52 03

info@patz-dienstleistungen.de